Über das Festival

Die literarisch-musikalische Veranstaltung «fern & näher» findet 2017 zum zweiten Mal auf Jörgenberg in den Ruinen der grössten Burganlage der Surselva (Bündner Oberland) in Waltensburg / Vuorz statt. Sie bietet Spielereien für Hirn, Herz und Ohr. Es war einmal ein Wort … und dass es nicht gestorben ist, stellen die beteiligten Künstlerinnen und Künstler eindrücklich unter Beweis. An den beiden Abenden zeigen sie, was in ihm an Klang, Rhythmus, Spiel, Bedeutung und vielleicht auch Sinn steckt. Eine Vielfalt an Ausdrucksformen trifft auf Geschichten zwischen Bergwelten und Metropolitanraum. In den mittelalterlichen Mauern kommen die ­Stimmen der Künstlerinnen und Künstler unter freiem Himmel auf einmalige Weise zur Geltung. Sollte es trotz aller guten Wünsche feucht und kühl sein, stehen für die Aufführungen und die Restauration grosse Zelte bereit.

«fern & näher» auf facebook

Joergenburg

Share